Sind Sie ein verantwortungsbewusster Spieler?

Die überwältigende Mehrheit aller Spieler und User von Online-Sportwetten oder sonstigen Glücksspielangeboten betrachten dies als Freizeitbeschäftigung. Ein Hobby, das in geregelten Bahnen abläuft und jederzeit problemlos zu steuern ist. Dennoch: Glücksspiel birgt gewisse Risiken und Spielsucht ist eine reale Gefahr, der sich alle Anbieter stellen müssen! Winamax bekennt sich ausdrücklich zu den in Artikel 1 des Glücksspielstaatsvertrages definierten Zielen des Spieler- und Jugendschutzes.

Jede Art von Glücksspiel, inklusive Sportwetten, ist als Hobby- und Freizeitangebot gedacht, aber stets mit einem gewissen Risiko verbunden. Deshalb sollte jeder, der an Glücksspielen teilnimmt, die Symptome und Anzeichen des pathologischen bzw. exzessiven Spiels kennen und auch wiedererkennen.

Bitte spielen Sie verantwortungsbewusst! Als legaler Anbieter sehen wir es als unsere Pflicht an, unsere Spieler bestmöglich für die Risiken des Glücksspiels zu sensibilisieren und vor etwaigen negativen Folgen zu schützen.

Unseren Spielerschutzbeauftragten erreichen Sie jederzeit unter: spielerschutz@winamax.de  


  • Gefährliche Symptome

    • Zu viel Zeit mit Sportwetten verbringen.
    • Immer mehr Geld fürs Spielen ausgeben.
    • Überzeugt sein, dass man mit Sportwetten reich werden kann.
    • Geld zum Spielen ausleihen und es nicht zurückzahlen können.
    • Mangelndes Interesse für andere Freizeitaktivitäten.
    • Freunde und Familie vernachlässigen, um sich auf das Spielen zu konzentrieren.
    • Sich keine Gedanken mehr um die Zukunft machen, sondern nur um das aktuelle Spiel.
    • Immer mehr spielen, um finanzielle Verluste auszugleichen.
    • Andere über die eigenen (Wett)-Aktivitäten anlügen.
    • Chronisch gereizt, verängstigt und schlecht gelaunt sein.
    • Das Gefühl haben, dass man durchs Spielen Stress abbauen kann, die Langeweile bekämpfen kann und dem Alltag entfliehen kann.
    • Arbeit und Studium vernachlässigen oder abbrechen, weil man keine Energie oder Motivation mehr hat.
    • Sich selbst belügen!
       
  • Unser Rat

    • Vergessen Sie nie, dass Spielen/Wetten viel Energie kostet! Spielen/Wetten Sie deshalb nie zu lang und zu oft.
    • Müdigkeit kann unser Entscheidungsvermögen beeinflussen und uns dazu führen, schlechte Entscheidungen zu treffen. Stellen Sie sicher, dass Sie während der Zeit, in der Sie spielen/wetten, keine wichtigen
    • Angelegenheiten vernachlässigen.
    • Schützen Sie Minderjährige vor Spielewebsites. Benutzen Sie nicht die Passwort-Speicherfunktion, wenn Minderjährige oder spielsüchtige Personen Zugriff auf Ihren Computer haben.
    • Setzen Sie sich finanzielle Grenzen, die Ihr übliches Freizeitbudget nicht überschreiten.
    • Seien Sie vorsichtig mit dem stetigen Zugang zum Internet.
    • Vergessen Sie nie, dass Sie echtes Geld einsetzen, auch wenn es heute einfach ist, mit einer Kreditkarte im Internet einzuzahlen.
    • Wenn Sie verlieren, denken Sie nicht: „Ok, noch einmal einzahlen, dann gleiche ich meine Verluste aus“. Nehmen Sie sich die Zeit, sich über die Situation bewusst zu werden und wetten Sie erst wieder, wenn Sie Abstand gewonnen haben und die Situation klar einschätzen können.
    • Gefährden Sie niemals Ihre Familie, Ihren Job, Ihre Ausbildung, soziale Kontakte etc. durchs Spielen/Wetten
    • Online-Glücksspiel ist kein Ausweg aus persönlichen und/oder familiären Problemen.
    • Schämen Sie sich nicht, wenn Sie ein Problem mit dem Glücksspiel haben, sondern werden Sie aktiv. Sprechen Sie mit einer Ihnen nahestehenden Person oder einem Spezialisten (siehe unten auf dieser Seite).
    • Wenn Sie den Eindruck haben, die Kontrolle über das Spielen/Wetten zu verlieren, legen Sie auf jeden Fall eine Pause ein und holen Sie sich Hilfe.
    • Unter der Rufnummer der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) steht ein Infotelefon zur Glücksspielsucht unter der Rufnummer 0800 137 2700 (kostenfreie Servicenummer) zur Verfügung.

Legen Sie Ihre Limits fest!

Neben den Spielgrenzen, die gesetzlich vorgeschrieben sind, bietet Winamax eine Reihe exklusiver Einstellungsmöglichkeiten, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihren Geld- und Zeitaufwand bestmöglich zu kontrollieren.

Das Setzen Ihrer persönlichen Limits auf Ihrem Account ist eine effektive Methode, den Umfang Ihres Spiels zu steuern. Wir empfehlen Ihnen daher eindringlich, von diesem Tool Gebrauch zu machen. Sie können Ihre persönlichen Limits jederzeit ändern.


Spielgrenzen setzen oder ändern

Sie können ihre Limits direkt auf ihrem Account jederzeit einsehen und anpassen. 

Zögern Sie nicht, sich für die optimale Gestaltung Ihrer Limits auch jederzeit an unseren geschulten Support zu wenden.


  • Obligatorische Spielgrenzen

    • Monatliches Einsatzlimit (Sportwetten).

      Ihr monatliches Einsatzlimit beträgt standardmäßig 1.000 €. 

      Es ist möglich, dieses Einsatzlimit in zwei Schritten auf bis zu 30.000 € zu erhöhen, allerdings nur unter gewissen Voraussetzungen, durch das Vorlegen entsprechender Nachweise der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und einer Prüfung des Einzelfalls. Für weitere Infos kontaktieren Sie bitte unseren Support.

  • Zusätzliche Spielgrenzen, die Ihnen von Winamax angeboten werden

    • Maximaler Betrag (€) pro Einzahlung
    • Maximaler Einsatz (€) pro Tag / Monat
    • Anzahl der Einzahlungen pro Tag / Woche / Monat
    • Sportwetten – Maximaler Einsatz pro Tag / Monat

      Dieses Limit berücksichtigt nicht Ihre Gewinne oder Verluste, sondern lediglich die Gesamtsumme, die Sie gewettet haben.

    • Sportwetten – Maximaler Verlustbetrag, der nicht überschritten werden darf, pro Tag / Woche / Monat

      Dieses Limit berücksichtigt etwaige Gewinne. Beispiel: Sie haben Ihren max. Verlustbetrag auf 50 € pro Tag festgesetzt. Wenn Sie 100 € gewinnen, tritt dieses Limit dann erst in Kraft, wenn Sie 150 € verlieren.

    • Automatisches Auszahlungslimit
    • Reservebetrag auf ihrem Winamax Account
    • Poker - Maximaler Verlustbetrag, der nicht überschritten werden darf, pro Tag / Woche / Monat

Legen Sie Pausen ein!

Falls Sie Schwierigkeiten haben, sich während des Spielens/Wettens wirklich zu beherrschen, wenn das Spielen/Wetten einen negativen Einfluss auf Ihr persönliches Gleichgewicht zu bekommen droht oder wenn Sie einfach nur den Eindruck haben, dass Sie mal eine Pause einlegen sollten, können Sie sich mit dem folgenden Tool für einen Zeitraum Ihrer Wahl von unserer Seite ausschließen.

Es gibt zwei Arten des Selbstausschlusses: Temporärer und permanenter Selbstausschluss.

Der temporäre Selbstausschluss: Sie können sich für eine bestimmte, von Ihnen festgelegte Zeit, nicht mehr auf Ihrem Konto anmelden (Mindestdauer: eine Woche).

Der permanente Selbstausschluss: In diesem Fall wird Ihr Winamax-Konto definitiv geschlossen und das restliche Guthaben wird auf Ihr Bankkonto überwiesen. Sie können in diesem Fall erst nach drei Jahren wieder ein Konto eröffnen.


Selbstausschluss

Ein (permanenter) Selbstausschluss kann nicht rückgängig gemacht werden. Er gilt ausschließlich hier auf Winamax.


Nein zum gefährlichen Spiel!

Das Spiel/Wetten um echtes Geld muss stets ein Vergnügen bleiben und seinen Hobby-Charakter behalten. Um unsere Spieler zu schützen, ihre Sicherheit zu gewährleisten und Spielsucht zu bekämpfen, hat Winamax ein Programm ins Leben gerufen, dass alle gesetzlichen Vorschriften respektiert und oftmals sogar über diese hinausgeht.

Winamax empfiehlt die Einrichtung und Benutzung eines „Kinder- und Jugendschutzes“, der entweder über Ihren Internet-Anbieter oder mittels frei erhältlicher Software erreicht werden kann. Dieser Schutz soll insbesondere verhindern, dass Minderjährige über Ihren Computer Zugang zu Spielseiten bekommen.


  • Die Regeln

    • Winamax überprüft die Identität, das Geburtsdatum sowie die Adresse aller Spieler. Die Registrierung ist nur volljährigen Personen erlaubt.
    • Die Nutzung einer Kreditkarte auf mehreren Accounts ist nicht erlaubt.
    • Jede Person darf nur über einen aktiven Account auf Winamax verfügen.
    • Die Identität, Anschrift und Bankverbindung aller Winamax-Spieler können jederzeit überprüft werden
    • Im Kontoverlauf haben Sie ebenfalls einen permanenten Überblick über all Ihre Kontobewegungen.
    • Unsere Software bietet Ihnen die Möglichkeit, tägliche, wöchentliche und monatliche Einzahlungsgrenzen und viele weitere Limits zu setzen.
    • Jeder Spieler hat die Möglichkeit, sich selbst auszuschließen


  • Wo finde ich Hilfe?

    Das komplette Winamax-Team ist für das Problem Glücksspielsucht sensibilisiert, entsprechend geschult und mit den Problemen und Symptomen, die mit pathologischem Spielen verbunden sind, vertraut. Winamax versucht immer sicherzustellen, dass seine Werbebotschaften und Angebote keine unrealistische Darstellung des Echtgeldspiels wiedergeben.

    Zögern Sie nicht, die Hilfe von Spezialisten in Anspruch zu nehmen. Unter spielerschutz@winamax.de stehen Ihnen zudem unsere Experten jederzeit helfend zur Seite. Einen regionalen Ansprechpartner ganz in Ihrer Nähe, finden Sie hier.

    Hier finden Sie weitere kostenlose Hilfe:


    Das Spiel soll ein Vergnügen bleiben. Lassen Sie nicht zu, dass es Sie zerstört!