Datenschutzbestimmung

Winamax verarbeitet im Rahmen der Unternehmensaktivitäten personenbezogene Daten und garantiert in Einklang mit den geltenden nationalen und europäischen Rechtsvorschriften, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), den Schutz, die Vertraulichkeit sowie die Sicherheit dieser personenbezogenen Daten auf unserer Website, den Applikationen und der Software und respektiert zudem vollumfänglich die Privatsphäre aller Nutzer. Diese Datenschutzbestimmung führt aus, wie Winamax mit den von den Nutzern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten umgeht.

Zustimmung zur Datenschutzbestimmung

Alle zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden wie in der hier vorliegenden Datenschutzbestimmung behandelt. Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen und unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Daten wie in der hier vorliegenden Datenschutzbestimmung beschriebenen Weise verwenden dürfen. Falls Sie diese Datenschutzbestimmung nicht akzeptieren wollen, so stellen Sie uns ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung und benutzen Sie nicht unsere Website.

Bei der Registrierung Ihres Winamax-Kontos stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie dieser Datenschutzbestimmung zu. Das Ziel dieser Datenschutzbestimmung ist darüber aufzuklären, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und speichern sowie Sie über ihre Rechte hinsichtlich dieser Daten aufzuklären. Jede etwaige zukünftige Änderung unserer Datenschutzbestimmung wird Ihnen explizit mitgeteilt und muss von Ihnen akzeptiert werden. Sie können Winamax nicht nutzen, sofern Sie bei der Erstellung Ihres Kontos nicht Ihre Zustimmung hierzu erteilen.

Gesammelte Informationen

Die Informationen und personenbezogenen Daten, die wir sammeln und verwenden, umfassen die folgenden Elemente:

  • Informationen, die ein Nutzer bei der Registrierung angibt sowie sämtliche weitere Informationen, die uns über unsere Website oder per E-Mail kommuniziert werden. Dies umfasst notwendigerweise Namen und Vornamen, Postanschrift, Passwort, Angabe einer Zahlungsmethode (IBAN und/oder Skrill) sowie den Geburtstag des Nutzers;
  • Aufgezeichnete Kommunikation, etwa durch Angaben auf der Website, per E-Mail, Telefon oder auf anderen Kommunikationswegen;
  • Antworten auf von Winamax in Auftrag gegebene Umfragen bzw. Marktanalysen;
  • Angaben zur Zahlungsmethode;
  • Angaben zu den Besuchen der Seite, dies umfasst auch aber nicht ausschließlich Traffic-, Lokalisierungs-, Weblog- sowie weitere Kommunikations-Angaben.

Wir garantieren, bei der Sammlung sämtlicher Informationen, das Folgende zu gewährleisten:

  • Wir sammeln lediglich jene Angaben, die wir tatsächlich benötigen;
  • Wir verwenden Ihre Angaben für explizite, legitime und im Vorfeld festgelegte Zwecke;
  • Wir bewahren Ihre Angaben nur für die vorgesehene Verarbeitung und während der vom Gesetzgeber festgeschriebene notwendige Dauer auf;
  • Wir stellen ein System zur Verfügung, mit dem wir die Sicherheit Ihrer Angaben bestmöglich garantieren können.

Die Erstellung eines Spielerprofils ist Gegenstand einer Erklärung an die CNIL (französische Datenschutzbehörde) gemäß der Nummer 1430126.

Verwendung der Informationen

Wir verwenden Ihre Angaben zur/zum:

  • Erstellung, Nutzung und Verwendung Ihres Kontos;
  • Bestimmung Ihres geographischen Aufenthaltsortes; wir können Lokalisierungsdienste nutzen, um die geographische Position Ihres Computers oder sonstigen technischen Endgeräts zu bestimmen, dies umfasst die IP-Adresse, Angaben zum WLAN sowie Cookies;
  • Bestätigung der finanziellen Transaktionen;
  • Anbieten sämtlicher Services;
  • Erkennung des Nutzers;
  • Marketing, Marktstudien;
  • Einhalten sämtlicher rechtlicher sowie regulatorischer Vorschriften;
  • Überwachung von Transaktionen mit dem Ziel, Betrug, Wettmanipulation sowie Geldwäsche vorzubeugen.

Rechtliche Hinweise

Gemäß Artikel 2 des „décret 2010-518“ vom 19. Mai 2010 informieren wir Sie darüber, dass die Erstellung eines Spielkontos einen Verzicht auf Ihr Widerspruchsrecht hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beinhaltet. Durch die Registrierung auf der Seite, stimmen Sie der Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an die französische Glücksspielbehörde ANJ (Autorité Nationale des Jeux) zu. Wir erinnern hiermit alle Spieler daran, dass gemäß dem anzuwendenden Recht (Gesetz n°2010-476 vom 12. Mai 2010), alle Anbieter dazu verpflichtet sind, sämtliche Daten eines Spielers in elektronischer Form sicher aufzubewahren, insbesondere die Spielaktivitäten. Auf diese in sicherer Umgebung gespeicherten elektronischen Daten, kann die zuständige Aufsichtsbehörde ANJ (s.o.) jederzeit zugreifen. Diese Daten können vom Anbieter nicht geändert werden.

Gemäß der Richtlinie 2005/60/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 2005 zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung, umgesetzt in französisches Recht , können Zahlungsdienstleister im Rahmen ihrer Sorgfaltspflichten, Informationen und Belege hinsichtlich aber nicht ausschließlich der Identität eines die jeweilige Zahlungsmethode des Dienstleisters nutzenden Spielers, seiner oder ihrer Adresse und des Wohnortes sowie der Herkunft von Geldbeträgen, verlangen; die Gesellschaft muss auf derartige Anfragen eines Dienstleisters Auskunft geben und die geforderten Informationen vorlegen, sofern diese vorhanden sind.

Im Rahmen einer Untersuchung oder etwaigen Kontrollmaßnahmen im Falle eines Betrugsverdachts oder beim Verdacht auf das Vorliegen eines Interessenskonflikts, kann Winamax personenbezogene Daten eines Nutzers an die Fédération Française de Rugby und/oder die Ligue National de Rugby gemäß dem Gesetz n°78-17 vom 6. Januar 1978, in seiner gültigen Fassung, weiterleiten.

Speicherdauer

Die Gesellschaft gewährleistet die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten des Halters eines Spielerkontos für einen Zeitraum von sechs (6) Jahren, ab dem Zeitpunkt der Schließung dieses Spielerkontos. Nach Ablauf dieser Frist werden diese Daten von der Gesellschaft endgültig gelöscht.

Ihre Rechte

Sie verfügen jederzeit über das Recht auf Zugang und Korrektur der Sie betreffenden Informationen. Dieses Recht können Sie geltend machen, indem Sie sich entweder per E-Mail unter support@winamax.de an unseren Support wenden oder postalisch an WINAMAX - CS 50746, 75345 PARIS CEDEX 07.